Artikel
|
06.05.2019

|
Initiative Offene Gesellschaft

Die offene Gesellschaft in Bewegung: Görlitz

Perspektiven für die Jugend, die Europastadt Görlitz/Zgorzelec, sozialer Zusammenhalt und Teilhabe… Görlitz muss sich vielen Zukunftsfragen stellen. Das nehmen wir als Anlass, unsere Kräfte zu bündeln. Machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach guten Ideen und setzen neue Gedanken frei: Für Görlitz und für eine offene Gesellschaft.

Die interaktive Ausstellung
Mit einer Ausstellung in Form eines riesigen Ausrufezeichens, Debatten und Aktionen: In der Woche der Europa- und Kommunalwahl dreht sich in Görlitz alles um die Fragen: Welches Land – welche Stadt – und welches Europa wollen wir sein?

Das erwartet euch:

AUSSTELLUNG IM UFERPARK

Die Ausstellung in Form eines riesigen Ausrufezeichens macht die offene Gesellschaft erlebbar: Kommt vorbei, teilt Eure Ideen für die Zukunft, redet mit!  Die gesammelten Geschichten und Ideen wandern mit der Ausstellung durch das ganze Land.

Öffnungszeiten der Ausstellung

Mittwoch: 18 – 21 Uhr

Freitag bis Sonntag: 9 – 21 Uhr

Montag: 9 – 14 Uhr

Der Eintritt ist natürlich gratis!

Direkt gegenüber findet ab dem 24. Mai außerdem das Zukunftsvisionen Festival für zeitgenössische Künste 2019 unter dem Motto „Faden Los“ statt. Mit der direkten Nachbarschaft und Kooperation beider Ausstellungen bekommt das (Spannungs-)Feld zwischen Kunst und offener Gesellschaft Raum zur Entfaltung.

PROGRAMM

Görlitz ist offene Gesellschaft! Das zeigen Vereine und Initiativen mit Diskussionen und Aktionen an verschiedenen Orten in der Stadt. Alle sind eingeladen –  kommt vorbei!

 

19.05.2019 | 12.00 Uhr

Ein Europa für alle – Unsere Stimme gegen Nationalismus

Demonstration mit allem was rollt durch Zgorzelec und Görlitz

Europabrücke (Altstadtbrücke)

 

23.05.2019 | 14.00 – 18.00 Uhr

Das Ideenlabor der offenen Gesellschaft unterwegs in Innenstadt und Südstadt

Mit dem mobilen Ideenlabor sammeln wir Herausforderungen und Ideen für Görlitz

 

23.05.2019 | 16.15 Uhr

Public Viewing Stadtrat

Veranstalter: Motor Görlitz

Jakobs Söhne | Jakobstraße 5a

 

24.05.2019 | 14.00 – 18.00 Uhr

Das Ideenlabor der offenen Gesellschaft unterwegs in Innenstadt-West und Königshufen

Mit dem mobilen Ideenlabor sammeln wir Herausforderungen und Ideen für Görlitz

 

24.05.   19.30 – 21.30 Uhr

„Wer wir sind – Die Erfahrung ostdeutsch zu sein“

Moderierte Autorenlesung und Debatte mit Jana Hensel und Wolfgang Engler

Veranstalter: Aktionskreis für Görlitz

Schlesisches Museum Brüderstraße 8

 

25.05.  |  10.00 – 15.00 Uhr

TANDEM: Polen und Deutsche - Nachbarn in Europa

"TANDEM" ist die deutsch-polnische Sprachbegegnung für alle Leute, die die Sprache der Menschen von der anderen Seite der Neiße lernen oder einfach neugierig sind, Leute aus Zgorzelec zu treffen.
Veranstalter: Deutsch-polnische Gesellschaft Sachsen e.V.

In der Ausstellung im Uferpark

 

25. 05.   15.00 – 19.00 Uhr

Das mobile Ideenlabor der offenen Gesellschaft macht Station beim Familien- und Stadtteilfest FAIRwandeln

Veranstalter: Initiative Offene Gesellschaft in Kooperation mit Tierra -Eine Welt e.V.

Lutherplatz

 

25.05. | 15.00 Uhr

Das NETTZ-Stammtisch zum Thema Hate Speech

Veranstalter: Partnerschaft für Demokratie Görlitz & Das NETTZ - die Vernetzungsstelle gegen Hate Speech

In der Ausstellung im Uferpark

 

25.5. | 16.00 Uhr

Kunst und Macht –  Podiumsdiskussion

Veranstalter: Zukunftsvisionen –  Festival für zeitgenössische Künste & Initiative Offene Gesellschaft

Exergon | Uferstraße 30

 

26.05. | 11.00 – 14.00 Uhr

Das Raumpioniermobil macht Halt im Uferpark

Veranstalter: Raumpioniere Oberlausitz

Im Uferpark

 

26.05. | 16.00 Uhr

Welches Europa wollen wir sein? – Offene Diskussionsrunde anlässlich der Europawahl

Veranstalter: Initiative Offene Gesellschaft

In der Ausstellung im Uferpark

 

PARTNER

Logos der Partner in Görlitz

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können