02.-05.08. Finsterwalde in Bewegung

Das wird groß! Finsterwalde kommt vier Tage lang bei mehr als 20 Aktionen ins Gespräch. Was bedeutet für uns eine offene Gesellschaft? Welche Zukunftsideen gibt es? Welche Stadt wollen wir sein? So bist du dabei ...

Mitten auf dem Marktplatz steht Anfang August eine interaktive Ausstellung. Sie bietet dir einen Raum, die Demokratie neu zu erleben. Komm vorbei und mit anderen ins Gespräch: Welches Finsterwalde wollen wir sein?

 

Außerdem laden dich lokale Gruppen & Vereine ein: Zu Diskussionsrunden, Filmvorführungen & Festen in der ganzen Stadt und darüber hinaus. Alle Aktionen setzen ein Zeichen für Offenheit, Vielfalt und Freiheit. Was? Wann? Wo? Hier gibt's das Programm als PDF zum Download.

Wir wollen zeigen, was in Finsterwalde geht!

Franziska Schreiber
Aktiv bei der Initiative Offene Gesellschaft & gebürtig aus Finsterwalde

Die Ideen wandern von Stadt zu Stadt

Finsterwalde ist die fünfte Station einer deutschlandweiten Tour der gemeinnützigen Initiative Offene Gesellschaft. Mit zahlreichen lokalen Partnern suchen wir nach guten Ideen. Die Ergebnisse aus Finsterwalde und Städten wie Mannheim, Schwerin und Bochum stellen wir Ende 2019 in Berlin vor. 

Stimmen aus Finsterwalde

Jörg Gampe, Bürgermeister:

 

„Ich bin in Finsterwalde geboren und aufgewachsen, seit 2010 darf ich auch Bürgermeister meiner Heimatstadt sein, die mir sehr am Herzen liegt. Es ist mir wichtig, in Finsterwalde Ideen für das Leben und Arbeiten von morgen und übermorgen zu diskutieren, damit unsere Sängerstadt auch langfristig lebens- und liebenswert bleibt. Dem Abwärtstrend, der uns seit Jahren prognostiziert wird, setzen wir eine konstante Bevölkerungszahl und eine steigende Geburtenrate entgegen. Nicht zuletzt wurde dies mit der Auszeichnung als kinder- und familienfreundliche Kommune anerkannt.  Ich bin überzeugt, dass eine offene und tolerante Stimmung in unserer Stadt langfristig unser Erfolgsrezept sein wird.“

 

Franziska Schreiber, Initiative Offene Gesellschaft:

 

„Wir freuen uns ganz besonders Anfang August in Finsterwalde Station zu machen – einer kleinen Stadt in Ostdeutschland, wo eine gewisse Aufbruchsstimmung zu spüren ist und die getragen wird von vielen ehrenamtlichen Initiativen. Leider wurde das in der oft negativen medialen Berichterstattung über Finsterwalde vergessen. 

Wir möchten das gerne ändern und dem vielfältigen Engagement vor Ort mehr Sichtbarkeit verleihen und gemeinsam Ideen entwickeln, wie ein zukünftiges Miteinander in Finsterwalde aussehen kann – angefangen von der Zukunft der Arbeit im ländlichen Raum bis hin zu den Wünschen von Kindern für Ihre Schulzeit in der Stadt.“ 

Alle Aktionen im Überblick

Mobile Wanderaustellung auf dem Marktplatz

Freitag: 16 – 21 Uhr // Samstag & Sonntag: 9 – 21 Uhr // Montag: 9 – 16 Uhr

 

Programm in ganz Finsterwalde – und darüber hinaus
 

02.08.2019 | 15:00 - 18:00

Das FZZ "White House" stellt sich vor - mit Spielmobil + Video-Vorstellung zum Haus der Freundschaft

FZZ "White House"

Marktplatz Finsterwalde

 

02.08.2019 | ab 21 Uhr

Opening-Party für die Offene Gesellschaft in Bewegung

Feierabendbrigade Finsterwalde e.V.

Schützenhaus - Schützenstraße 4, Finsterwalde

 

03.08.2019 | 10:00 - 12:00

Foto-Station für Einschulungskinder - dein persönlicher Wunschzettel für die Schulzeit

Stadt Finsterwalde

Marktplatz Finsterwalde

 

03.08.2019 | 10:00 - 18:00

Carrera-Fahren für alle! Die Fiwa-Racer stellen sich vor.

Fiwa Racer e.V.

Marktplatz & Marktpassage Markt 6/7, Finsterwalde

 

03.08.2019 | 14:00 - 17:00

Wir basteln unsere Stadt, wie sie uns gefällt! - Bastelstraße der Stadt Finsterwalde

Stadt Finsterwalde

Marktplatz Finsterwalde

 

03.08.2019 | 14:00 - 17:00

Freiraum Elsterwerda e.V. präsentiert "Kreativwerkstatt"

Freiraum Elsterwerda e.V.

Marktplatz Finsterwalde

 

03.08.2019 | 14:00 - 18:00        

Mosaik der Vielfalt - Mitmach-Workshop

Plattform für kulturelle Bildung Brandenburg, Simone Hamm & Dennis Kunze (Mosaiko Cottbus)

Marktplatz Finsterwalde

 

03.08.2019 | 14:00 - 16:00

Stammtisch - "Wie wollen wir im Netz miteinander kommunizieren? Welche Rollen spielen Hate Speech, Desinformation, Digitale Gewalt in der Region?"   

Das NETTZ - Die Vernetzungsstelle gegen Hate Speech

In der Ausstellung auf dem Marktplatz Finsterwalde

 

03.08.2019 | 17:00

Tom Boy - Filmvorführung zum Thema Intersexualität und Transgender mit anschließender Diskussion (FR I 84 min)

Familienhilfe e.V. Finsterwalde - Streetwork

Kellercafé, Schlossstraße 4, Finsterwalde

 

03.08.2019 | 17:30

Auftritt der JumpStyler Finsterwalde

Tanzgruppe "Jump-Style"

Marktplatz Finsterwalde

 

04.08.2019 | 20.00

Kabullywood - Ein Film von Louis Meunier mit anschließendem Gespräch (FR, AF I 84 min I Original mit englischen Untertiteln)

Kabullywood erzählt die Geschichte von einer Gruppe junger Künstler, die im Herzen von Afghanistans Hauptstadt Kabul ein kulturelles Zentrum eröffnen wollen.  

Human Rights Film Festival Berlin & Weltspiegel Kino Finsterwalde

Weltspiegel Kino - Karl-Marx-Str. 8, Finsterwalde

 

04.08.2019 | 10:00 - 16:00

Familientag - Buntes Programm für Kinder und Diskussionsrunde zum Thema Familie und Gesellschaft  

Diakonie Finsterwalde

Friedenstraße 23, Finsterwalde

 

04.08.2019 | 10:00 - 18:00

Carrera-Fahren für alle! Die Fiwa-Racer stellen sich vor.

Fiwa Racer e.V.

Marktplatz & Marktpassage Markt 6/7, Finsterwalde

 

04.08.2019 | 11:00 - 13:00

Welches Finsterwalde wollen wir sein? Ein Gespräch beim Frühstück.

Offene Debatte mit Bürgermeister Jörg Gampe, Maria Goldberg von den NEOpreneurs und Pfarrer Markus Herrbruck

Initiative Offene Gesellschaft e.V.

Rathaus Finsterwalde

 

04.08.2019 | 14:00 - 16:00

Das mobile Ideenlabor der offenen Gesellschaft auf dem Tierparkfest

Initiative Offene Gesellschaft e.V.

Tierpark Finsterwalde - An der Bürgerheide

 

04.08.2019 | 15:00 - 16:00

Stadt in der Stadt: Das Leben in der Erstaufnahmeeinrichtung – Offene Gesprächs- und Diskussionsrunde zur Arbeit der DRK Flüchtlingshilfe und Möglichkeiten des Engagements

DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg - Erstaufnahmeeinrichtung Doberlug-Kirchhain

In der Ausstellung auf dem Marktplatz Finsterwalde

 

04.08.2019 | 16:00 - 18:00

Wie wollen wir arbeiten? - Diskussionsrunde mit Kaffeetafel

NEOpreneurs;

In der Ausstellung auf dem Marktplatz Finsterwalde

 

04.08.2019 | 18:00 - 19:30

Musik aus aller Welt

DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg - Erstaufnahmeeinrichtung Doberlug-Kirchhain

Marktplatz Finsterwalde

 

05.08.2019 | 09:00 - 12:00

Das Caritas-Haus stellt sich und seine Angebote vor

Caritas Finsterwalde

Marktplatz Finsterwalde

 

05.08.2019 | 09:00 - 14:00  

Über die Kaffeetasse hinaus… - Bei Spiel und orientalischem Gebäck ins Gespräch kommen

Jugendmigrationsdienst, Welt e.V. und Internationaler Bund

Marktplatz Finsterwalde

 

05.08.2019 | 10:30 - 11:30

Flashmob auf dem Markplatz – Wenn Menschen sich vergessen

Caritas Südbrandenburg

Marktplatz Finsterwalde

 

05.08.2019 | 15:00 - 18:00

Begegnungsfest der Johanniter  

mit Musik und Tanz, Spielmobil, arabischen Köstlichkeiten und Kinderreiten

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Finsterwalde

Langer Damm 27, Finsterwalde

 

05.08.2019 - 11.08.2019

Woche der Vielfalt und des Miteinanders

Freiraum Elsterwerda e.V.

Elsterwerda

 

07.08.2019  |  08.00

“Sense the City” - Das Ideenlabor für Finsterwalde - für und mit den Schüler*innen der Grundschule Nehesdorf

Initiative Offene Gesellschaft e.V.

Kantstraße 1, Finsterwalde

 

07.08.2019 | 19:00

Demokratiecafé moderiert durch Axel Bremermann von der RAA Brandenburg

Freiraum Elsterwerda e.V.

Café der Möglichkeiten

Hauptstraße 25, Elsterwerda

 

10.08.2019 | 15:00 - 20:00

Fest der Kulturen mit buntem Programm  

Freiraum Elsterwerda e.V.

Marktplatz Elsterwerda

Presse

Hier findest du Interviews & Artikel zu "Finsterwalde in Bewegung":

 

  • Der BlickPunkt stellt "Die offene Gesellschaft in Bewegung" vor. Mehr
  • Warum die Tour gerade in Finsterwalde Halt macht, erklärt Projektmanagerin Franziska Schreiber der Lausitzer Rundschau. Mehr

 

Hier geht es zu unserem Pressebereich.

Wir bedanken uns bei unseren Partner*innen: