Berlin
Kreuzberg
17:00
18:30
ÖFFENTLICH
Hallesches Ufer 32

Tafel von
HAU Hebbel am Ufer (WAU)
Das HAU Hebbel am Ufer präsentiert aktuelle künstlerische Positionen aus Theater, Tanz und Performance ebenso wie Musik, Bildender Kunst und theoretischem Diskurs. Es bietet sowohl Berliner als auch internationalen Künstler*innen eine Bühne und verbindet globale Themen mit lokalen Fragestellungen. An dieser Schnittstelle wird so auch die Frage verhandelt, wie wir in einer sich wandelnden Gesellschaft zusammenleben möchten. Wie sieht diese Gesellschaft aus und welchen Beitrag können Künstler*innen und ein Ort wie das HAU Hebbel am Ufer zu ihr leisten? Wir laden Sie ein zum gemeinsamen Gespräch.