Aachen

Im ganzen Land sind wir auf der Suche nach guten Ideen für eine offene Gesellschaft. Mit Wanderausstellung, Ideenlabor, Debatten und Aktionen. Und sehr gerne mit Euch! Vom 24. – 30.09. dreht sich in Aachen alles um die Frage: Welches Land wollen wir sein?

In der Ausstellung sowie in unserem mobilen Ideenlabor, das an unterschiedlichen Orten in der Stadt Halt machen wird, werden die brennenden Fragen und Themen der Aachenerinnen und Aachener diskutiert und gemeinsam Lösungsansätze entwickelt. Die gesammelten Ideen werden anschließend von Ort zu Ort weitergetragen und am Ende der Tour veröffentlicht.

Ausstellung & Programm

Für 5 Tage findet in der ganzen Stadt ein buntes Aktionsprogramm statt. Zusammen mit der Bürgerstiftung Aachen und weiteren Partnern und Freunden der Initiative, wie beispielsweise Amnesty International, Verdi und der VHS werden vielfältige Veranstaltungen organisiert:

 

24.09.2019 | 19:00-20:00 Uhr
Das Stadttheater Aachen bietet eine Kostprobe aus "Noch ist Polen nicht verloren"
Stadttheater Theaterplatz 1 | 52062 Aachen

 

25.09.2019 | 18:00-19:30 Uhr
Die Volkshochschule Aachen - VHS veranstaltet den Workshop „Die etwas andere Revolte (Gelbwesten in Frankreich)“
VHS | Haus der Ev. Kirche | Frère-Roger-Straße 8-10 | 52062 Aachen

 

26.09.2019 | 16:00-18:00 Uhr
Familienkochen am Driesischen Hof
Driescher Hof | Gleiwitzer Str. 10 | 52078 Aachen

 

26.09.2019 | 18:00-20:00 Uhr
Amnesty International hält einen Gottesdienst zum Internationalen Tag des Flüchtlings
Citykirche | An der Nikolauskirche 3 | 52062 Aachen

 

26.09.2019 | 19:00-20:30 Uhr
Die Volkshochschule Aachen - VHS veranstaltet den Workshop „Vor 70 Jahren: Grundgesetz und Wiederaufbau“
VHS | Peterstraße 21-25 | Raum 214 | 52062 Aachen
 

 

26.09.2019 | 19:00-20:30 Uhr
Frankenbürger/BI Radentscheid stellt vor „Aachen sattelt auf (Radentscheid)“
Frankenburg | Goffartstraße 45 | 52066 Aachen
 

 

26.09.2019 | 20:00-20:20 Uhr
Das Aachener Netzwerk für humanitäre Hilfe veranstaltet „Friends for dance“, auf der Bina Mira -Bühne des Friedens
Ludwig Forum Space | Jülicher Str. 97-109 | 52070 Aachen

 

26.09.2019 | 20.30 - 21.30 Uhr
Das Aachener Netzwerk für humanitäre Hilfe veranstaltet „Indigo“ auf der Bina Mira -Bühne des Friedens
Ludwig Forum Space | Jülicher Str. 97-109 | 52070 Aachen

 

27.09.2019 | 14.00 - 19.00 Uhr
Das Lab der Initiative offene Gesellschaft e.V.
eine Anmeldung ist erforderlich: bohm@die-offene-gesellschaft.de
Forum M | Buchkremerstraße 1-7 | 52062 Aachen
https://www.facebook.com/events/2095029767471864/

 

27.09.2019 | 20.00 - 21.30 Uhr
Ein Konzert von Sara Decker & Moritz Schippers des KuKuK V.o.G. / e.V.
Deutsches Zollhaus | Eupener Str. 420 | 52076 Aachen
 

 

28.09.2019 | 06.35 - 08.30 Uhr
„Vannacht naar dag -75 Jahre Frieden und Freiheit“ des Zentrums für Kultur: De Kopermolen
De Kopermolen | Von Clermontplein 11 | 6291 AT Vaals Kopermolen Vaals
 

 

28.09. 2019 | 10.00 - 16.00 Uhr
Die Volkshochschule Aachen - VHS und das kommunale Integrationszentrum der Stadt Aachen bieten ein Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
VHS | Peterstraße 21-25 | Raum 214 | 52062 Aachen
 

 

28.09.2019 | 12.00 - 16.00 Uhr
„Draw your own Europe!“ angeboten von den Young European Federalist Students Maastricht
Willy-Brandt-Platz | 52062 Aachen
 

 

28.09.2019 | 18.30 Uhr
Die offene Gesellschaft mit dem Satelliten vor dem Stadttheater, der Initiative offenen Gesellschaft e.V.
Theaterplatz | 52062 Aachen

 

28.09.2019 | 19.00 - 20.30 Uhr
„Carmina Burana“ der Ev. Kirchengemeinde Aachen
Auferstehungskirche | Am Kupferofen 19 |52066 Aachen

 

28.09.2019 | 16.00 -20:00 Uhr
„Offene Diskussion zum bedingungslosen Grundeinkommen " von ver.di
Willy-Brandt-Platz | 52062 Aachen

 

29.09.2019 | 11.00 -18:00 Uhr
Ehrenwert - Aktionstag der Vereine, veranstaltet von der Stadt Aachen
Große Teile der Innenstadt
 

 

29.09.2019 | 11.30 -13:00 Uhr
Bouchra: „Schau mir in die Augen / أنظر في عيني / Kijk me in de ogen“
Willy-Brandt-Platz | 52062 Aachen

 

29.09.2019 | 15.00 -16:30 Uhr
Mitsingnachmittag des Stadttheaters
Stadttheater | Theaterplatz 1 | 52062 Aachen

 

30.09.2019 | 17.00 -19:00 Uhr
Ein Workshop "Aachen und die deutsche Kolonialgeschichte" der Volkshochschule Aachen - VHS
VHS | Peterstraße 21-25 | Raum 314 | 52062 Aachen
 

 

30.09.2019 | 19.30 -21:00 Uhr
„Welches Aachen, welches Land wollen wir sein?“ Der Initiative offene Gesellschaft e.V. und der Bürgerstiftung
Frankenburg | Goffartstraße 45 | 52066 Aachen

PDF
Programm: Aachen- die offene Gesellschaft in Bewegung (26.- 30. September 2019
Programm: Aachen- die offene Gesellschaft in Bewegung (26.- 30. September 2019). Komm vorbei, teile deine Ideen für die Zukunft und diskutiere mit: Welches Aachen wollen wir sein?

Unsere Partner vor Ort