Gemeinsame Sache

Auf die Freundschaft!

Du willst eine offene Gesellschaft nicht nur leben, sondern sie stetig weiterentwickeln? Werde Teil unseres Freundeskreises. Mach bei Aktionen mit oder starte deine eigenen. Oder aber entwickle in einem lokalen Initiativkreis Ideen und Visionen für deine Region. Aber eins nach dem anderen...

Unser Freundeskreis

FünfVierZwei von 5700 Freund*innen
Isabella
Schillert
Nicole
Lindenberg
Psychotherapeutin, gebürtige Sächsin, und jetzt Wahlbayerin
Die moderne Welt mit allen technischen Möglichkeiten zur Vernetzung und Mobilität kann ohne offene Gesellschaften nicht funktionieren und der Mensch kann sich ohne Vielfalt nicht weiter entwickeln - weder im Allgemeinen noch individuell.
Sophia
Schlette, MPH
Unverbesserlicher Gutmensch. Integrationsfan. Feministin.
Was für ein unverdientes Glück es ist, in einem der reichsten Länder zu leben! Auf Kosten anderer. Und immer im Frieden. Frei zu sein, reisen zu können, jederzeit überallhin. Das Glück teilen.
Günther
Torner
Arbeite in eigener Praxis als Einzel- und Gruppentherapeut.
Wehret den Anfängen. Für die Sanktionierung von Haßmails im Internet. Gemeinsam für Demokratie und Rechtsstaat.
Dieter
Seidel
Kulturschaffender
Valerie Lux
Schult
Politikwissenschaftlerin und Journalistin
Es ist eine Tugend, sachlich begründet auf Argumente zu reagieren, die der eigenen Weltsicht widersprechen.
Claudia R
Picht
Bildende Künstlerin
Mach Dich auf ach uf
Robert
Eysoldt
Strategischer und kreativer Berater und Gründer von Farbwerte, dem Projektbüro für schwarzrotgoldene Angelegenheiten: www.farbwerte.com
Deutschland bleibt bunt!
Felix
Francke
Ich beschäftige mich mit Digitalisierung und Europäischer Integration
Wir müssen die existentielle Angst von Menschen, die schlechter auf die Individualisierung des Kapitalismus reagieren können, anerkennen und in Gemeinschaft – zumindest auf europäischer Ebene – Wege finden ihr Vertrauen in ihr Können wiederherzustellen.
Markus
Stremmel-Thoran
Roland
Schefferski
Als Künstler glaube ich, dass jetzt auch von der Kunst anregende Impulse kommen müssen.
Es gäbe nicht die Stärke der Gegner der offenen Gesellschaft ohne die Schwäche der Befürworter.
Lilian
Seuberling
Als Performancekünsterlin, Gestalttherapeutin und Wissenschaftlerin forsche ich zu Verbindung und Begegnung
Offenheit ist das Umarmen dessen was ist!
Daher die Einladung zu Picknick mit Augenkontakt und Circling auf dem Tempelhofer Feld
Wiebke
Dreyer
Liebe. Freiheit. Hoffnung. Alle Menschen haben ein Recht darauf. Und es ist Zeit, dieses Recht zu verteidigen.
Felipe
Duarte
Facilitator, Artist
To facilitate and consult for business, civil society and educational organisations alike. Let's conspire to evolve how we relate to each other and with our personal narratives, hopefully leaving the world a little more creative than before.
Maria
Gottschalk
"Die wahre Freude ist die Freude am Anderen."
(Antoine de Saint-Exupéry)
Felix
Holler
Max
Steinacker
Ex-Banker, zivilgesellschaftlich u.a. bei Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. und in der Flüchtlingshilfe engagiert.
Auch wenn die Verhältnisse im Lande keineswegs perfekt sind: Es ist ein Privileg, in einer offenen Gesellschaft zu leben. Diese gibt es aber nicht für umsonst. Sie braucht bürgerschaftliches Engagement. In diesem Sinne: Mischt Euch ein und gestaltet mit!
Bündnis 90/Die Grünen
Kreisverband Berlin-MItte
Politische Partei
Eine offene Gesellschaft, die auf Vielfalt und Toleranz basiert, ist das, wofür wir Grünen schon seit jeher einstehen und kämpfen! Für uns ist es deshalb eine große Freude, Freunde dieser Initiative zu werden und uns daran zu beteiligen.
Michael
Weisbarth
Michael Weisbarth, Pädagoge, Musiker, Berater, Kurpfälzer.
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!" Zitat von Georg Schramm, weist auf wortgewaltige Empörung, und ein im besten Wortsinne dilettantisches Einmischen!
Julia
Dilg
Bernd
Orendt
Schriftsteller
Hannes
Prause
Ingenieur und Wachstumskritiker
"Die Erfindungen für Menschen werden unterdrückt, die Erfindungen gegen sie gefördert." - Bertolt Brecht. Machen wir uns stark für eine Welt, die diesen Grundsatz nicht länger bedient.
Sebastian
Schütz
Campaigner
Stefan
Schmidlkofer
Ingenieur
Hier passt es ausnahmsweise: Offene Gesellschaft = alternativlos!
Bettina
Ghasempoor
Künstlerin
Freiheit und Demokratie sind ein hohes Gut und dafür sollte man einstehen.
Karl-Heinz
Letz
Jahrgang 1951, Rentner
Es gibt viel an unserer Gesellschaft zu kritisieren,- aber noch viel mehr und ganz Grundlegendes zu verteidigen.
Für Vielfalt, Toleranz und Menschlichkeit !
Matthias
Fuchs
Gewerkschafter
Machen ist fast wie wollen - nur krasser!
Christoph
Schlee
Coworking-Gründer, Veränderungsaktivist, Journalist, Filmemacher
Visionen sind lokal umsetzbar. Indem wir offenen Menschen, ökologischen und gemeinwohlorientierten Betrieben Treffpunkte und Sichtbarkeit geben. Selbermachen, Autonomie, regionale Produktion von Lebensmitteln, Möbeln und Kleidern.
katja
Täubert
Fahrradaktivistin // Für inklusive Verkehrsinfrastruktur
Kristina
Schulz
Geschichtswissenschaftlerin und Autorin
Auch die Wissenschaft kann sich der Verantwortung nicht entziehen.
Junge Islam
Konferenz
Als Dialogforum für junge Menschen greift die Junge Islam Konferenz Fragen zu einem konstruktiven und gleichberechtigten Zusammenleben in de
#HaltungStattHerkunft
Silvia
Dittmann
In der Welt zu Hause
"Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!"
Kurt Tucholsky
Mike
Kretschmer
Die Zukunft war früher auch besser.
Michael
Feldges
Christiane
Westenhöfer
Persönliche Erfahrungen der Abwesenheit von Menschenrechten, Demokratie und Nachhaltigkeit sind Quell meiner Motivation.
Nur gemeinsam ist eine Zukunft möglich in Europa und in der Welt, Solidarität statt Hetz, gemeinsam anpacken statt Hass sähen!
Christine
Worch
KULTURISTENHOCH2 - Intergenerationelle Kultur-Teilhabe bei Armut im Alter
Wir bieten sozio-kulturelle Teilhabe bei Armut im Alter
Wir sorgen für Teilhabe & Vielfalt für Alt &Jung
Wir stärken Austausch & Zusammenhalt der Generationen
Wir helfen gegen Einsamkeit & Isolation im Alter
Wir fördern frühes ehrenamtliches Engagement

Angelika
Pillen
Philosophin, Leiterin Institut für Fort- und Weiterbildung der Alexianer
Die offene Gesellschaft ist ein hohes Gut, das unbedingt erhalten bleiben muss. Wir dürfen es nicht zulassen, dass Hass und Fremdenfeindlichkeit sich noch einmal durchsetzen und zur Selbstverständlichkeit werden.
Rainer
Borsdorf
Historiker/ Journalist
Die US-Wahlen haben ein weiteres Mal gezeigt, dass Populisten und "Gefährlich-Vereinfacher" weltweit auf dem Vormarsch sind. Dem setze ich meine Idee einer offenen, toleranten, demokratischen und menschenfreundlichen Gesellschaft entgegen.
Charlotte
Knobloch
Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern
Ich wünsche mir eine Gesellschaft, in der die Menschen Verantwortung übernehmen – für einander und für unsere freiheitlich-demokratischen Werte. Eine Gesellschaft, die sich des Segens bewusst ist, den Frieden und Freiheit bedeuten.
Doris
Lulay
Unternehmerin mit einem unerschütterlich naiven Glauben an das Gute, Wahre und Schöne in der Planetenplage Mensch
Es ist Zeit für Visionen die Lust machen! Pluralismus, Freiheit, Demokratie bleiben Worthülsen wo sie nicht einhergehen mit universellen Qualitäten wie Empathie, Respekt, Commitment, Verantwortung, Integrität, Intuition und einer gesunden Portion Humor.
Mirian
Lamberth
Anja
Krutzke
Haltung zeigen - so wichtig in dieser Zeit!
Hans-Jürgen
Götze
Helena
Peltonen-Gassmann
Diplomkauffrau, Aktiv im Ruhestand: Vorstandsmitglied bei Transparency Deutschland und beim LV Hamburg von Mehr Demokratie
Demokratie muss kontinuierlich gepflegt und weiterentwickelt werden. Sonst verlieren wir sie.
Verena
Rentrop
Seit 5 Jahren lebe ich als Deutsche glücklich in Finnland, um genau zu sein in Helsinki. Seit einem Jahr bin ich der Chocolate Angel :)
Als Chocolate Angel will ich mit kleinen Gesten ein Lächeln in jedermanns Gesicht zaubern :) Unabhängig von der Herkunft, dem Alter oder der Funktion der Person. Wir sind alles nur Menschen die einen positiven Moment verdienen!
Gaby
Babic
Kulturschaffende aus Frankfurt/Main
Solidarität und Empathie statt Angst und Abwehr!
Payam
Tayaran
Unternehmer - Innovator
Zusammen können wir alles schaffen.
Izabela
Trocinska
Psychologin, Beauftragte für Chancengleichheit
..wir sind eins...
Stefan
Schostok
Oberbürgermeister Landeshauptstadt Hannover a. D.
Bei uns leben Menschen aus vielfältigen kulturen und mit unterschiedlichen Religionen. Wir begegnen uns offen und mit gegenseitigem Respekt. So wird unsere Stadt zu einer Heimat für viele.
Matthias
Buck
Fachbereichsleiter Schulabschlüsse und Berufl. Bildung / VHS "Ehm Welk" der Landeshauptstadt Schwerin
Gerade heutzutage ist es wichtig, dass es derartige Initiativen gibt! Aufklärung, Bildung und Teilhabe sind wichtige Voraussetzungen für eine echte Demokratie.

+

Ideen austüfteln, neue Leute kennen lernen, auf die Straße gehen, mitreden: mach mit bei unserem Projekt Die offene Gesellschaft in Bewegung. Oder besuche eine von vielen Aktionen vor Ort, zu denen Demokratie-Bewegte im ganzen Land einladen.

Du willst tagesaktuell auf dem Laufenden bleiben? Dann folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Eine Zukunftsdebatte im Jugendclub? Ein Storytelling-Abend im Park? Es gibt viele Wege, die offene Gesellschaft weiterzudenken. Starte jetzt deine Aktion und trage sie auf der Karte der offenen Gesellschaft ein. So erfahren andere davon und können Teil der Aktion werden. So werden wir eine starke Zivilgesellschaft, die ihre Zukunft selber in die Hand nimmt.

Ob du als Einzelperson aktiv wirst, als lokaler Initiativkreis oder als Verein: wir unterstützen dich gern mit Tipps und Vernetzung. Einfach schreiben an: freunde@die-offene-gesellschaft.de.

Die offene Gesellschaft findet statt, wo du bist. Und wo du dich einsetzen willst, gibt es meist noch andere Aktive, die nicht mehr nur zuschauen, sondern anpacken wollen. Schließt euch in einem Initiativkreis zusammen, der diskutiert, weiterdenkt und ins Machen kommt. Nutzt die Erfahrung der Initiative für eigene Aktionen und Ideen und tretet auf mit einem eigens für euch designten Logo, das zeigt, dass ihr Teil der Initiative seid! Lust die Idee der offenen Gesellschaft in deinen Ort zu bringen? Dann melde dich unter: freunde@die-offene-gesellschaft.de.

Mitmachen statt nichts machen!

Stories aus dem Freundeskreis

Blog

Nach dem Shitstorm: Wie Solidarität den Hass bezwang

Philipp Awounou stand mit seiner Freundin Modell für die Werbung einer Krankenkasse – und fand sich inmitten einer rassistischen Hasskampagne wieder. Wenn Awounou heute davon erzählt, dominiert bei ihm überraschenderweise ein gutes Gefühl: Dankbarkeit.
 

mehr
Blog

Old-School-Gemäuer war gestern

Oft sind Schulen recht geschlossene Anstalten. Am Beethoven-Gymnasium in Berlin ist das anders. Hier mischt sich der Politik-Lehrer Philip Elsen mit seinen Schülerinnen und Schülern in gesellschaftliche Debatten ein. Sie treffen sich mit Geflüchteten, diskutieren öffentlich die Arbeit 4.0 oder drehen ein Video zur Kinderarmut. Ein Gespräch über zeitgemäße Bildung.

mehr
Blog

"Würde ist kein Konjunktiv" - Plakate zum Download

Als Initiative unterstützen wir den Freundeskreis dabei, für eine offene Gesellschaft Haltung zu zeigen. Ob für die Wohnung, das Büro oder die Riesendemo - hier gibt's unsere Plakate als PDF zum Download.

mehr
Blog

Wir müssen reden – Aktionsformate zum Download

Als Initiative unterstützen wir den Freundeskreis dabei, echten Dialog anzuregen. Mit unseren Aktionsformaten wird schnell über mehr als nur das Wetter geredet. Hier findet ihr sie als PDFs zum Download.

 

Link